Reise-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Visana Reiseversicherung

Die Visana Ferienversicherung ist eine Zusatzversicherung, die die Folgen von Unfällen und Krankheiten auf Auslandsreisen abdeckt.

Geltungsbereich

  • weltweite Auslandsreisen (au√üerhalb der Schweiz)
  • Reisedauer bis zu 8 Wochen
  • Einzel- oder Kollektivversicherung
  • Versicherungsvoraussetzung
    • gesetzliche Schweizer Krankenversicherung
    • Wohnsitz: in der Schweiz oder maximal 50 km von der Schweiz entfernt

Versicherungsleistungen

  • Auslandskrankenversicherung
    • Versicherungsf√§lle: Unfall, Krankheit, unerwartete Niederkunft
    • Versicherungsleistungen: notfallm√§√üige Zahnbehandlungen, Notfall-Krankentransporte, (zur Lebensrettung) ‚Äěnotwendige‚Äú R√ľcktransporte, √úberf√ľhrungskosten im Todesfall, Bergungs-, Rettungs- und Suchkosten, Zahlung f√ľr Ersatzreise nach station√§rem Aufenthalt (bis 1.000 ‚ā¨)
  • Visana-Soforthilfe-Service
    • Unterst√ľtzung bei Krankenhausaufnahme und Krankenhausverlegung
    • Kosten√ľbernahmegarantie
  • Rechtsschutzversicherung
    • Verkehrsrechtsschutz: Schutz f√ľr Halter und F√ľhrer von Kraftfahrzeugen, Fu√üg√§nger und Fahrg√§ste
    • Streitigkeiten aus Miet-, Reise- und Reparaturvertr√§gen
    • Geltendmachung von Schadenersatzanspr√ľchen
    • Vertretung bei fahrl√§ssigen Rechtsverletzungen in Administrativ- und Strafverfahren
    • Deckungssumme 100.000 CHF je Versicherungsfall (einschlie√ülich Strafkautionen)
  • Reisegep√§ckversicherung
    • bei Raub, Diebstahl, Besch√§digung
    • bis zu 2.000 CHF pro Reise
  • Annullierungskostenversicherung
    • Versicherungsf√§lle: Unfall, Krankheit, schwerer Eigentumsschaden am Wohnsitz, lebensgef√§hrdende Unruhen, Naturkatastrophen oder Epidemien am Reiseziel, Arbeitsplatzk√ľndigung
    • Versicherungsleistung: Ersatz entgangener Reiseteile, erh√∂hte Anreise- oder R√ľckreisekosten

Versicherungsausschl√ľsse

  • Auslandskrankenversicherung
    • Behandlungen, die einen Reisezweck bildeten
    • psychische Krankheiten o nur h√§lftige Kostenerstattung bei fehlender gesetzlicher Krankenversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
    • Diebstahl der Verlust von Gegenst√§nden
    • Kreditkartenmissbrauch
    • Streitigkeiten aus Leasing- und Kaufvertr√§gen
    • vors√§tzliche Rechtsverletzungen
    • Kriegsereignisse und Unruhen
    • √ľber einj√§hrige Auslandsaufenthalte
  • Reisegep√§ckversicherung
    • liegengelassene oder verlorene Gegenst√§nde
    • Hardware und Software
    • Sehhilfen und Sportger√§te
    • Naturkatastrophen
  • Annullierungskosten- und Reiseabbruchversicherung
    • Entbindungen ab 27. Schwangerschaftswoche
    • Beteiligung an Raufereien und berufsm√§√üigen Sportwettk√§mpfen
    • Sch√§den durch Kernenergie

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Jede Reiseversicherung zeichnet sich durch Besonderheiten bei den Versicherungsleistungen und bei der Pr√§miengestaltung aus. Vor Abschluss einer Reiseversicherung sollten daher die verschiedenen Tarife anhand eines Tarifrechners gr√ľndlich miteinander verglichen werden. Der blaue Button ‚ÄěZum Versicherungsvergleich‚Äú, der sich auf dieser Seite befindet, f√ľhrt Sie unserem Tarifrechner, der f√ľr Sie die g√ľnstigste Reiseversicherung ermittelt.

anbieter_page.php

 


 

Die Visana Reiseversicherung ist eine Zusatzversicherung, die die Folgen von Unfällen und Krankheiten auf Auslandsreisen abdeckt.

Geltungsbereich

Die Visana Ferienversicherung, die als Einzel- oder als Kollektivversicherung abgeschlossen werden kann, sch√ľtzt auf allen weltweiten Auslandsreisen (au√üerhalb der Schweiz) mit bis zu 8 Wochen Reisedauer. Voraussetzung f√ľr eine Visana Ferienversicherung ist eine Krankenpflichtversicherung in der Schweiz sowie ein Schweizer Wohnsitz oder ein ausl√§ndischer Wohnsitz, der sich nicht weiter als 50 Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt befindet.

Versicherungsleistungen

Im Nachgang zur gesetzlichen Krankenversicherung tr√§gt die Visana Ferienversicherung bei Unfall, Krankheit oder unerwarteter Niederkunft die Heilungskosten f√ľr einen Zeitraum von h√∂chstens 6 Monaten nach einem im Ausland eingetretenen Versicherungsereignis, notfallm√§√üige und nicht verschiebbare Zahnbehandlungen, notwendige Transportkosten zu einem Krankenhaus, einen (zur Lebensrettung) ‚Äěnotwendigen‚Äú R√ľcktransport aus dem Ausland, Bergungs-, Rettungs- und Suchkosten bis zu 25.000 CHF, die √úberf√ľhrungskosten Verstorbener, zus√§tzliche Reisekosten Mitreisender bis 2.000 CHF, einen Krankenhausbesuch eines Angeh√∂rigen bei mehr als 14-t√§gigem station√§ren Aufenthalt (bis zu 3.000 CHF) und nach krankheits- oder unfallbedingtem R√ľcktransport einen Anteil an einer Ersatzreise in H√∂he von 1.000 CHF. Der Visana-Soforthilfe-Service hilft bei der Aufnahme in ein Auslandskrankenhaus, sorgt f√ľr eine ggf. notwendige Verlegung in ein anderes Hospital, sorgt f√ľr ‚Äěnotwendige‚Äú R√ľcktransporte und spricht Kosten√ľbernahmegarantien aus. Die f√ľr private Auslandsaufenthalte geltende Rechtsschutzversicherung der Visana Ferienversicherung gew√§hrt Verkehrsrechtsschutz als Mieter, Eigent√ľmer, Halter oder Fahrzeugf√ľhrer sowie als Fu√üg√§nger oder Fahrgast. Versicherungsf√§lle der Rechtsschutzversicherung sind au√üerdem Sach- und Personensch√§den, Streitigkeiten aus Miet-, Reise- und Reparaturvertr√§gen, Schulbesuch im Ausland, Kreditkartengebrauch und die Amateursport- und Hobbyaus√ľbung im Ausland. Die Rechtsschutzversicherung macht Schadensersatzanspr√ľche des Versicherten geltend und vertritt den Versicherten in ausl√§ndischen Administrativ- und Strafverfahren bei Polizei und Gerichten bei Vorw√ľrfen fahrl√§ssiger Rechtsverletzungen. Je Versicherungsfall √ľbernimmt die Visana Ferienversicherung Kosten von bis zu 100.000 CHF einschlie√ülich von Strafkautionen. Ersetzt werden Kosten f√ľr Sachverst√§ndige und √úbersetzer, Gerichts- und andere Verfahrenskosten, bei Bu√üverf√ľgungen nur zus√§tzlich auferlegte Geb√ľhren und Kosten sowie eine Entsch√§digung f√ľr die Wahrnehmung von Gerichtsterminen von bis zu 1.000 CHF. Die Reisegep√§ckversicherung tritt bei Raub, Diebstahl, Zerst√∂rung und Besch√§digung mit bis zu 2.000 CHF pro Reise ein. Die Annullierungskostenversicherung ersetzt bei Unf√§llen, Krankheiten, schweren Besch√§digungen des Eigentums am Wohnsitz des Versicherten durch Elementarereignisse oder Einbruch, lebensgef√§hrdenden Unruhen, Naturkatastrophen oder Epidemien am Zielort der Reise oder bei Arbeitsplatzk√ľndigung die Aufwendungen f√ľr nicht in Anspruch genommene Reiseteile sowie f√ľr erh√∂hte Anreisekosten. Bei notwendigem Reiseabbruch erstattet die Visana Ferienversicherung R√ľckreisemehrkosten sowie nicht benutzte Aufenthaltsanteile.

Versicherungsausschl√ľsse

Behandlungen, die den Zweck einer Auslandsreise darstellen, sowie Therapien psychischer Krankheiten werden von der Visana Ferienversicherung nicht ersetzt. Bei nicht vorhandener gesetzlicher Krankenversicherung erfolgt nur eine h√§lftige Kostenerstattung. Bei Anspr√ľchen gegen Unfall-, Invaliden- oder Milit√§rversicherung tr√§gt die Reiseversicherung nur den verbleibenden Differenzbetrag. Die Rechtsschutzversicherung kann nicht bei Diebst√§hlen, dem Verlust von Gegenst√§nden und bei Kreditkartenmissbrauch sowie bei Streitigkeiten aus Leasing- und Kaufvertr√§gen in Anspruch genommen werden. Kein Rechtsschutz besteht bei √ľber einj√§hrigen Auslandsaufenthalten, f√ľr Rechtsstreitigkeiten aus beruflichen T√§tigkeiten, bei vors√§tzlichen Rechtsverletzungen, Schadensersatzanspr√ľchen Dritter, Teilnahme Motorrennen und Sch√§den aufgrund von Kriegsereignissen, Unruhen und psychischen Krankheiten. Die Reisegep√§ckversicherung ersetzt keine liegengelassenen oder verlorenen Gegenst√§nde, keine Hardware, Software, Sehhilfen und Sportger√§te und tritt nicht bei Naturkatastrophen ein. Kein Ersatz erfolgt in der Annullierungskosten- und Reiseabbruchversicherung bei vors√§tzlich herbeigef√ľhrten Sch√§den, Entbindungen ab der 27. Schwangerschaftswoche und Beteiligungen an Raufereien und berufsm√§√üigen Sportwettk√§mpfen sowie f√ľr Sch√§den durch Kernenergie.

Allgemeine Vertragsbedingungen

Die ‚ÄěAllgemeinen Vertragsbedingungen‚Äú der Visana Ferienversicherung sind unter http://www.visana.ch/de/private/angebot/ausland/avb_vacanza.pdf hinterlegt.

Häufig Gestellte Fragen

Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

Eine Reiseabbruchversicherung √ľbernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gr√ľnden vorzeitig abgebrochen werden muss.

Wann tritt die Versicherung in Kraft?

Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gr√ľnden vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gr√ľnden geh√∂ren unter anderem Krankheit, Sch√§den am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen T√§tigkeit (meist nur g√ľltig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust w√§hrend der Reise. Entsprechend eines Urteils des K√∂lner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verl√§ngerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

Welche Kosten werden von der Versicherung √ľbernommen?

Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch sch√ľtzt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu geh√∂ren unter anderem nicht beanspruchte √úbernachtungen im Hotel oder auch R√ľckreisekosten. Optional kann auch eine Entsch√§digung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten f√ľr eine sp√§tere R√ľckreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls k√∂nnen in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Welche Bedingungen gelten f√ľr den Abschluss einer solchen Versicherung?

Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiser√ľcktrittsversicherung sowie f√ľr mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte m√∂glichst sp√§testens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen flie√üt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuf√ľhren.

Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

Vor allem f√ľr preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. F√ľr Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die H√∂he des Beitrags im Vergleich zum tats√§chlichen Schaden oft in keinem Verh√§ltnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte h√§ufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Reise-Versicherungen im Vergleich