Reise-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Jetzt MarktfĂŒhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Sparda Mastercard Reiseversicherung

Zur Vorsorge auf einer Reise oder zur Absicherung wĂ€hrend einer Reise werden Reiseversicherungen benötigt. Damit wird Ihr Kostenrisiko minimiert. Die Sparda-Bank e.V. bietet eine Reiseversicherung ĂŒber die SpardaMasterCard Gold und die SpardaMasterCard Platinum an.

Versicherungsumfang

  • FĂŒr den Karteninhaber, Kinder des Karteninhabers und Lebenspartner(in) bzw. Ehepartner(in)
  • In Teilbereichen gilt der Versicherungsschutz nur gegen Entrichtung einer ZusatzprĂ€mie.
  • International gĂŒltig mit 24 Stunden Service.

LeistungsĂŒberblick SpardaMasterCard Gold

  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Reise-Serviceversicherung
  • Auslands-Schutzbriefversicherung
  • Rechtsschutz und Haftpflicht fĂŒr Mietwagen
  • Reise-Privathaftpflichtversicherung

LeistungsĂŒberblick SpardaMasterCard Platinum

  • Es werden die Leistungen der SpardaMasterCard Gold ergĂ€nzt.
  • AssistanceService inklusive CardCare
  • Wareneinkaufsversicherung
  • Vollkaskoversicherung fĂŒr Mietwagen
  • ReiserĂŒcktrittskostenversicherung

VersicherungstrÀger der Kreditkarten

  • AXA Assistance Deutschland GmbH
  • AXA Versicherung AG
  • DEVK Versicherungen

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Gehen Ihnen die Reiseversicherungsleistungen nicht weit genug oder Sie wollen sich ĂŒber weitere Anbieter informieren? Ganz einfach gelangen Sie ĂŒber unser Vergleichsportal „Zum Versicherungsvergleich>>“ zur passenden Versicherung.

anbieter_page.php

 


 

Zur Sicherung einer bevorstehenden Reise oder zum Schutz wĂ€hrend eines Auslandsaufenthalts bietet die Sparda-Bank eine Sparda Mastercard Reiseversicherung an. In Kooperation mit der DEVK-Versicherung werden im Rahmen der Kreditkarten Versicherungsleistungen dem Karteninhaber gewĂ€hrleistet. Ob dies die richtige Versicherung fĂŒr Sie ist, finden Sie schnell ĂŒber unseren Button „Zum Versicherungsvergleich>>“ heraus.

Kreditkartenangebot der Sparda-Bank

Die Privatbank bietet drei Kreditkarten fĂŒr Ihre Kunden an. Die Sparda Mastercard Reiseversicherung finden sich in den Karten SpardaMasterCard Gold und SpardaMasterCard Platinum. Durch diesen Versicherungsschutz erhalten Sie Sicherheit auf Privat- und GeschĂ€ftsreisen. Unter UmstĂ€nden können gegen ein Entgelt neben dem Karteninhaber unmittelbare Familienangehörige (inklusive Kinder) sowie in hĂ€uslicher Gemeinschaft zusammen lebende Partner mitversichert sein und werden. Der Preis der Kreditkarten wird von der Sparda-Bank vereinnahmt und deckt die Kosten der Sparda Mastercard Reiseversicherung ab. Im Weiteren wollen wir die einzelnen Versicherungsleistungen der beiden Kreditkarten betrachten.

SpardaMasterCard Gold

Sechs verschiedene Themen der Sparda Mastercard Reiseversicherung sind in den Leistungen der goldenen Kreditkarte enthalten. Die erste Leistung ist die Reise-Privathaftpflichtversicherung und umfasst einen Betrag von 1.500.000,- Euro fĂŒr Sach- und PersonenschĂ€den. Weiterhin ist die Rechtsschutz und Haftpflicht fĂŒr Mietwagen in der Karte vorhanden. Eine Fahrer-Rechtsschutz deckt die Risiken bis zu einem Betrag von 51.130 Euro ab. Als dritte Leistung der Sparda Mastercard Reiseversicherung ist die Auslands-Schutzbriefversicherung zu nennen. Schnelle Hilfe bei Fahrzeugdiebstahl, Pannen oder Unfall ermöglichen die Weiterreise. DarĂŒber hinaus gibt Ihnen die Reise-Serviceversicherung die Möglichkeit, abhanden gekommene Reisedokumente zu organisieren, Ärzte oder KrankenhĂ€user aufzusuchen oder organisiert Ihre RĂŒckreise nach Hause. In der Verkehrsmittel-Unfallversicherung, als fĂŒnfte Leistung der Sparda Mastercard Reiseversicherung, werden die Versicherten gegen Folgekosten aus einem Unfall je Person von bis zu 260.000,- Euro gesichert. Eine Unterscheidung zwischen InvaliditĂ€t und Todesfall gibt es hierbei nicht. Schließlich wird die Sparda Mastercard Reiseversicherung komplettiert mit der Auslandsreise-Krankenversicherung. Alle Kosten, die bei akuten gesundheitlichen Vorkommnissen entstehen, werden unbegrenzt ĂŒbernommen. Dies umfasst auch Heil- und Arzneimittel.

SpardaMasterCard Platinum

Die Sparda Mastercard Reiseversicherungen der SpardaMasterCard Gold werden um weitere Versicherungsleistungen ergĂ€nzt. Zum einen ist dies der AssistanceService. Ein exklusiver Notrufservice versorgt Sie mit Zahlungsmitteln oder Informationen vor Ort. Eine Wareneinkaufsversicherung versichert fĂŒr neunzig Tage bewegliche Sachen, die der Karteninhaber erworben hat. Er wird gĂŒltig bei Diebstahl, BeschĂ€digung durch fremden Einfluss oder durch Raub. Die vierte ErgĂ€nzung dieser Sparda Mastercard Reiseversicherung ist die Vollkaskoversicherung fĂŒr Mietwagen. Diese gilt international fĂŒr maximal 31 Tage. Die wichtigste ErgĂ€nzung ist die ReiserĂŒcktrittskostenversicherung. UnabhĂ€ngig vom Karteneinsatz wird eine EntschĂ€digung fĂŒr Anzahlungen geleistet, die durch den Abbruch oder den ReiserĂŒcktritt nicht zurĂŒckgezahlt werden. Pro Kreditkarte wird der Betrag auf 5.000,- Euro pro Jahr begrenzt.

Anbieter vergleichen und Kosten berechnen

Die Versicherungsleistungen der beiden Kreditkarten sind umfangreich, doch decken Sie nicht alle Risiken fĂŒr Sie ab. FĂŒr einen Rundumschutz nutzen Sie einfach unser Vergleichsportal ĂŒber den Zugang „Zum Versicherungsvergleich>>“. Hier finden Sie die richtige Versicherung und können diese sofort abschließen.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

Eine Reiseabbruchversicherung ĂŒbernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren GrĂŒnden vorzeitig abgebrochen werden muss.

Wann tritt die Versicherung in Kraft?

Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren GrĂŒnden vorzeitig beendet werden muss. Zu den GrĂŒnden gehören unter anderem Krankheit, SchĂ€den am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen TĂ€tigkeit (meist nur gĂŒltig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust wĂ€hrend der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlĂ€ngerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

Welche Kosten werden von der Versicherung ĂŒbernommen?

Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schĂŒtzt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch RĂŒckreisekosten. Optional kann auch eine EntschĂ€digung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten fĂŒr eine spĂ€tere RĂŒckreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Welche Bedingungen gelten fĂŒr den Abschluss einer solchen Versicherung?

Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der ReiserĂŒcktrittsversicherung sowie fĂŒr mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spĂ€testens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzufĂŒhren.

Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

Vor allem fĂŒr preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. FĂŒr Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsĂ€chlichen Schaden oft in keinem VerhĂ€ltnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte hĂ€ufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Reise-Versicherungen im Vergleich