Reise-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reiseversicherung TCS

Autoreisen bergen neben einem regulären Auslandsaufenthalt zusätzliche Kostenrisiken. Sichern Sie daher Ihre Reise maßgeschneidert ab und verbringen Sie Ihren Urlaub sorgenfrei. Eine solche Reiseversicherung ist der TCS ETI Schutzbrief.

Versicherungsträger

  • Versicherungsname:¬†TCS ETI Schutzbrief
  • Versicherer und Anbieter: TCS Schweiz (Mobilit√§tsclub der Schweiz)

Mitgliedschaft

  • Voraussetzung f√ľr Abschluss ist die Mitgliedschaft in der TCS Schweiz
  • gew√§hrleistet Fahrzeug-Assistance und Notfallhilfe in der Schweiz
  • Mitgliedsbeitrag zu zahlen neben der Versicherungspr√§mie

Versicherte Personen

  • Einzelperson oder Familie m√∂glich
  • Minderj√§hrige separat versicherbar
  • weltweiter oder europ√§ischer Schutz w√§hlbar

Leistungsumfang

  • Annullierungskosten bis CHF 120.000,-
  • Rechtsschutz im Ausland bis CHF 250.000,-
  • Heilungskosten Ausland in unbegrenzter H√∂he

Assistance

  • Personen-Assistance (Behandlungs-, Besuchs-, Rettungs- und Heimbegleitungskosten)
  • Fahrzeug-Assistance f√ľr zugelassene Fahrzeuge in der Schweiz (Pannenhilfe)

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Unabh√§ngig davon, ob Sie Mitglied im TCS Club sind oder nicht, bieten wir Ihnen f√ľr sich selbst eine angemessene Reiseversicherung √ľber unseren blauen Button ‚ÄěZum Versicherungsvergleich >>‚Äú. Verschaffen Sie sich einen √úberblick √ľber verschiedene Anbieter und schlie√üen Sie den f√ľr sich g√ľnstigen Tarif direkt online ab.

anbieter_page.php

 


 

Sind Sie selbst mit einem Auto unterwegs, um die Welt zu entdecken, sind Sie Ereignissen ausgesetzt, die zu einem zus√§tzlichen Kostenrisiko f√ľhren k√∂nnen. Grunds√§tzlich ist ein Schutz bei einem Auslandsaufenthalt von gr√∂√üter Wichtigkeit. Eine Reise mit Ihrem Fahrzeug oder Pauschal- und Individualreisen k√∂nnen Sie √ľber die Reiseversicherung TCS einfach absichern. Hier erhalten Sie zur TCS Ferienversicherung einen pr√§gnanten √úberblick.

Versicherungsträger

Die Reiseversicherungen TCS k√∂nnen Sie beim TCS Schweiz, dem Mobilit√§tsclub der Schweiz, abschlie√üen. Der Produktname lautet ‚ÄěTCS ETW Schutzbrief‚Äú. Weitergehende Informationen finden Sie √ľber den Link http://www.tcs.ch/de/versicherungen/reiseversicherungen/eti-schutzbrief.php. Der Club √ľbernimmt gleichzeitig die Rolle des Versicherers, weil der √ľberwiegende Teil eine Erweiterung der Mitgliedschaft darstellt.

Mitgliedschaft

Um die Reiseversicherungen TCS abschlie√üen zu k√∂nnen, m√ľssen Sie Mitglied im TCS Schweiz sein. Dazu k√∂nnen Sie einfach online Mitgliedschaft beantragen. Ein Mitgliedsbeitrag wird dabei f√§llig. Diese Mitgliedschaft gew√§hrleistet eine Fahrzeug-Assistance und Notfallhilfe in der Schweiz.

Versicherte Personen

Einzelpersonen oder ganze Familien sind in der Reiseversicherung TCS versicherbar. Es wird Ihnen dazu eine Auswahl angeboten. Minderj√§hrige k√∂nnen Sie sowohl in einem Familienvertrag als auch einzeln sch√ľtzen. Dar√ľber hinaus entscheiden Sie sich f√ľr einen weltweiten oder einen europ√§ischen Schutz. Bitte beachten Sie dazu die Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die eine Definition √ľber zugeh√∂rige L√§nder gibt.

Leistungsumfang

Zuerst ist hier die Annullierungskosten-Versicherung zu nennen. Bis zu einem H√∂chstsatz von CHF 120.000,- √ľbernimmt die Reiseversicherung TCS die vertraglich geschuldeten Aufwendungen. Auch das Verschieben der Reise wird hierbei ber√ľcksichtigt. Als dritte Leistung der Reiseversicherungen TCS ist der Rechtsschutz im Ausland zu sehen. Rechtskosten bis zu CHF 250.000,- pro Ereignis werden im weltweiten TCS Versicherung Reise Schutz getragen, hingegen beim Europaschutz bis CHF 50.000,-. Die Heilungskosten-Versicherung f√ľr das Ausland komplettiert Ihren Versicherungsschutz. In unbegrenzter H√∂he werden Entgelte der ambulanten Behandlung genauso getragen, wie station√§re Aufenthalte in Krankenh√§usern. Dar√ľber hinaus sind auch Arznei- und Heilkosten erfasst. Ber√ľcksichtigen Sie, dass ein Eigenanteil in der TCS Versicherung Reise vereinbart ist, wenn Sie diese Heilkosten-Versicherung nicht durch eine Heilungskosten-Zusatzversicherung erg√§nzen.

Assistance

Die Notfallhilfe untergliedert sich in zwei Bereiche. Zum einen ist es die Personen-Assistance der TCS Ferienversicherung, welche bei Such- und Rettungsaktionen bis CHF 30.000,- absichert. Weiterhin sch√ľtzt diese Sie vor Kosten, entstanden aus der Heimschaffung, eines Notfalltransports oder dem Vorschuss an Krankenh√§user. Auch Krankenbesuchskosten (durch Transport, Organisation) werden f√ľr zwei Personen bis CHF 4.000,- innerhalb Europas und CHF 6.000,- au√üerhalb getragen. Heimbegleitung und Mehrkosten f√ľr einen verl√§ngerten Aufenthalt sind neben weiteren Leistungen bis CHF 1.000,- enthalten. Zum anderen besteht der Rundum-Service der TCS Ferienversicherung aus der Fahrzeug-Assistance f√ľr zugelassene Fahrzeuge in der Schweiz. Pannenhilfe, Mehrkosten bei Reparatur, √úbernahme von Weiter- und Heimreisen sowie die Heimschaffung werden mit Beitr√§gen zwischen CHF 250,- und CHF 4.000,- unterst√ľtzt.

Anbieter vergleichen und Kosten berechnen

Warten Sie nicht, bis etwas auf Ihrer Reise geschieht oder Sie eine Mitgliedschaft f√ľr die TCS Versicherung Reise erhalten und sorgen Sie vor. Mit Hilfe der enormen Auswahl an Anbietern k√∂nnen Sie unabh√§ngig einer Mitgliedschaft eine Reiseversicherung f√ľr sich und Ihre Familie direkt online √ľber ‚ÄěZum Versicherungsvergleich >>‚Äú abschlie√üen.

Häufig Gestellte Fragen

Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

Eine Reiseabbruchversicherung √ľbernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gr√ľnden vorzeitig abgebrochen werden muss.

Wann tritt die Versicherung in Kraft?

Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gr√ľnden vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gr√ľnden geh√∂ren unter anderem Krankheit, Sch√§den am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen T√§tigkeit (meist nur g√ľltig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust w√§hrend der Reise. Entsprechend eines Urteils des K√∂lner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verl√§ngerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

Welche Kosten werden von der Versicherung √ľbernommen?

Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch sch√ľtzt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu geh√∂ren unter anderem nicht beanspruchte √úbernachtungen im Hotel oder auch R√ľckreisekosten. Optional kann auch eine Entsch√§digung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten f√ľr eine sp√§tere R√ľckreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls k√∂nnen in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Welche Bedingungen gelten f√ľr den Abschluss einer solchen Versicherung?

Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiser√ľcktrittsversicherung sowie f√ľr mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte m√∂glichst sp√§testens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen flie√üt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuf√ľhren.

Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

Vor allem f√ľr preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. F√ľr Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die H√∂he des Beitrags im Vergleich zum tats√§chlichen Schaden oft in keinem Verh√§ltnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte h√§ufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Reise-Versicherungen im Vergleich