Reise-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

┬áDeutschlands gro├čer Preisvergleich

 Jetzt Marktführer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Reiseversicherung Progres

Die Reiseversicherung Progres gew├Ąhrt Reiseschutz als Zusatzversicherung zur obligatorischen Schweizer Krankenpflegeversicherung.

Geltungsbereich

  • Voraussetzung: vorhandene gesetzliche Krankenversicherung in der Schweiz
  • Versicherungsschutz
    • auf Auslandsreisen
    • in der Schweiz: bei mehr als 20 Kilometer vom Wohnort entfernt stattfindenden Schadensereignissen

Versicherungsleistungen

  • Heilbehandlungen
    • Auslandsreisen: ambulante und station├Ąre Heilbehandlungen
      • f├╝r h├Âchstens 12 Monate
      • solange R├╝ckreise unzumutbar ist
  • Assistance-Leistungen
    • 24-Stunden-Notrufzentrale
    • Krankentransport in n├Ąchstgelegenes Hospital
    • R├╝cktransport
      • falls notwendig, mit medizinischer Begleitung
    • ├ťberf├╝hrung Verstorbener
    • Mehrkosten bei Reiseabbruch
    • R├╝ckreisebetreuung betreuungslos gewordener Kinder
    • Such- und Bergungskosten
    • Reisekosten f├╝r Krankenhausbesuch
      • bei ├╝ber achtt├Ągigem station├Ąrem Krankenhausaufenthalt
    • Kosten├╝bernahmegarantie gegen├╝ber Krankenhaus
    • Ersatz ungenutzter Reiseteile

Versicherungsausschl├╝sse

  • grobe Fahrl├Ąssigkeit und Vorsatz
  • Medikamenten-, Drogen- oder Alkoholmissbrauch
  • Krieg, innere Unruhen, Vulkaneruption, Erdbeben, radioaktive Strahlung

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Der individuelle Versicherungsbedarf entscheidet dar├╝ber, ob die Absicherung durch eine Zusatzreiseversicherung ausreicht oder ob eine weitergehende Reiseversicherung erforderlich ist. Einen ├ťberblick ├╝ber die verschiedenen Versicherungsm├Âglichkeiten vermittelt ein Tarifrechner. Mit dem blauen Button ÔÇ×Zum VersicherungsvergleichÔÇť k├Ânnen Sie unseren Tarifrechner ├Âffnen, mit welchem Sie die am besten geeignete Reiseversicherung ausw├Ąhlen k├Ânnen.

anbieter_page.php

 


 

Die Reiseversicherung Progres gew├Ąhrt Reiseschutz als Zusatzversicherung zur obligatorischen Schweizer Krankenpflegeversicherung.

Geltungsbereich

Die Reiseversicherung Progres gilt nur auf der Grundlage einer vorhandenen Schweizer gesetzlichen Krankenversicherung. Versicherungsschutz besteht auf Auslandsreisen sowie f├╝r Schadensereignisse innerhalb der Schweiz, die weiter als 20 Kilometer vom Wohnort des Versicherten entfernt stattfinden.

Versicherungsleistungen

Die Reiseversicherung Progres deckt Heilbehandlungen und Assistance-Leistungen ab. Auf Auslandsreisen erfolgt eine Kosten├╝bernahme f├╝r ambulante und station├Ąre Heilbehandlungen (f├╝r h├Âchstens 12 Monate), die von der gesetzlichen Krankenversicherung nicht getragen werden. Leistungsanspr├╝che bestehen nur, solange eine R├╝ckreise aus dem Ausland unzumutbar ist. Die t├Ąglich 24 Stunden besetzte Notrufzentrale der Reiseversicherung Progres unterst├╝tzt in medizinischen und anderen Notf├Ąllen mit ├Ąrztlichen, pers├Ânlichen und finanziellen Hilfestellungen. Die Notrufzentrale stellt Kontakte zu den behandelnden ├ärzten im Ausland und ggf. zum Hausarzt her und entscheidet ├╝ber die zu ergreifenden Unterst├╝tzungsma├čnahmen. Bei einer zu Reiseunzumutbarkeit f├╝hrenden schweren Erkrankung, schweren Verletzung oder pl├Âtzlicher Verschlechterung einer chronischen Krankheit organisiert und finanziert die Reiseversicherung Progres einen Krankentransport in das n├Ąchstgelegene Hospital. Bei medizinischer Erforderlichkeit wird ein ├Ąrztlich begleiteter Nottransport in ein wohnortnahes Krankenhaus durchgef├╝hrt. Ein R├╝cktransport ohne medizinische Begleitung wird auch bereits bei durch Krankheit oder Unfall eingetretener Unzumutbarkeit der Reisefortsetzung ├╝bernommen. Im Todesfall erfolgt die ├ťberf├╝hrung des Verstorbenen zum Wohnort. Bei R├╝ckf├╝hrung nahestehender Personen oder mitreisender Familienmitglieder oder bei Reiseabbruch aufgrund anderweitig ausgel├Âster Reiseunzumutbarkeit, ├╝bernimmt die Reiseversicherung Progres die Zusatzkosten einer verfr├╝hten R├╝ckreise. Wenn alle mitreisenden Elternteile durch Krankheit oder Unfall an der Reise teilnehmende minderj├Ąhrige Kinder nicht mehr betreuen k├Ânnen, ├╝bernimmt die Versicherung die Betreuung der Kinder auf der R├╝ckreise. Im Falle einer schweren Erkrankung oder schweren Verletzung oder bei Tod einer nahestehenden Person am Wohnort sowie bei schwerer Beeintr├Ąchtigung des Eigentums des Versicherten durch Wasser-, Feuer- oder Elementarschaden oder durch Diebstahl tr├Ągt die Reiseversicherung Progres die Kosten einer au├čerordentlichen R├╝ckreise. Wird der Versicherte vermisst oder befindet er sich in einer Notlage, so tr├Ągt die Reiseversicherung notwendige Such- und Bergungskosten bis zu 10.000 CHF. Bei einem ├╝ber sieben Tage dauernden Krankenhausaufenthalt im Ausland ├╝bernimmt die Reiseversicherung Progres die f├╝r einen Krankenbesuch erforderlichen Reisekosten eines Klinikbesuchs f├╝r zwei Personen. Ferner spricht die Versicherung eine Kosten├╝bernahmegarantie bei Krankenhausaufenthalten au├čerhalb des Wohnortes aus. Nach Reiseunterbrechung oder bei R├╝ckreiseversp├Ątung tr├Ągt die Versicherung Mehrkosten bis zu 500 CHF. Au├čerdem werden ungenutzte Reiseteile bis zu 10.000 CHF (bis 20.000 CHF bei Familien) ersetzt.

Versicherungsausschl├╝sse

Falls die Notrufzentrale der Reiseversicherung Progres ihre Zustimmung f├╝r Versicherungsleistungen nicht vorab erteilt hat, besteht keine Leistungspflicht. Die Versicherung leistet ferner nicht bei grober Fahrl├Ąssigkeit oder Vorsatz, Medikamenten-, Drogen- oder Alkoholmissbrauch und aktiver Teilnahme an Unruhen, Streiks oder Wettrennen mit Motorfahrzeugen sowie bei Schadensereignissen aufgrund Krieges, innerer Unruhen, Vulkaneruptionen, Erdbeben und radioaktiver Strahlung.

H├Ąufig Gestellte Fragen

Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

Eine Reiseabbruchversicherung ├╝bernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gr├╝nden vorzeitig abgebrochen werden muss.

Wann tritt die Versicherung in Kraft?

Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gr├╝nden vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gr├╝nden geh├Âren unter anderem Krankheit, Sch├Ąden am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen T├Ątigkeit (meist nur g├╝ltig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust w├Ąhrend der Reise. Entsprechend eines Urteils des K├Âlner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verl├Ąngerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

Welche Kosten werden von der Versicherung ├╝bernommen?

Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch sch├╝tzt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu geh├Âren unter anderem nicht beanspruchte ├ťbernachtungen im Hotel oder auch R├╝ckreisekosten. Optional kann auch eine Entsch├Ądigung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten f├╝r eine sp├Ątere R├╝ckreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls k├Ânnen in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Welche Bedingungen gelten f├╝r den Abschluss einer solchen Versicherung?

Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiser├╝cktrittsversicherung sowie f├╝r mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte m├Âglichst sp├Ątestens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen flie├čt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuf├╝hren.

Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

Vor allem f├╝r preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. F├╝r Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die H├Âhe des Beitrags im Vergleich zum tats├Ąchlichen Schaden oft in keinem Verh├Ąltnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte h├Ąufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Reise-Versicherungen im Vergleich