Reise-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

 Jetzt MarktfĂŒhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

European Reiseversicherung

Die European Reiseversicherung – kurz ERV genannt – ist eine der grĂ¶ĂŸten Reiseversicherer in Österreich und in der Schweiz. Sie kombiniert einen aussagekrĂ€ftigen Online-Auftritt fĂŒr Privatkunden mit einem breit aufgestellten Vertrieb fĂŒr ReisebĂŒros und Firmenkunden. Die Tariflandschaft ist gut durchdacht und bietet fĂŒr jeden Bedarf die passende Lösung.

Die wichtigsten Tarife

  • Der Storno-Schutz schĂŒtzt Privatreisen bei ReiserĂŒcktritt und Reiseabbruch
  • Der Reise-Schutz bietet zusĂ€tzlich eine ReisegepĂ€ckversicherung und eine Krankenversicherung an
  • Der Komplett-Schutz ergĂ€nzt alle Leistungen mit höheren Versicherungssummen
  • Firmenkunden erhalten einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz nach Wahl

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Welche Position die ERV im Tarifvergleich einnimmt, zeigt der Vergleichsrechner unter dem blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“.

anbieter_page.php

 


 

Die European Reiseversicherung ist auch unter dem Namen ERV bekannt und auf dem österreichischen Markt sowie in der Schweiz als Reiseversicherung stark vertreten. Mit einem Marktanteil von ĂŒber 60 Prozent gehört sie zu den grĂ¶ĂŸten Gesellschaften in Österreich. Der Versicherer bietet ein gut strukturiertes Online-Angebot an, doch die European Reiseversicherung ist auch ein solider Partner fĂŒr ReisebĂŒros und freie Vertriebspartner. Gerade sie arbeiten mit Firmen kleiner bis mittlerer GrĂ¶ĂŸe zusammen, die ihre Mitarbeiter hĂ€ufig auf Auslandsreisen schicken. DafĂŒr ist eine solide Absicherung erforderlich, die die European Reiseversicherung durch ihren aktiven Außendienst gerne vermittelt.

Online-Angebot und Außendienst

Die differenzierten Vertriebswege sind ein Teil des Geheimnisses hinter dem Erfolg der ERV. Privatreisende finden gut durchdachte Versicherungslösungen fĂŒr Reisen ins In- und Ausland und mit allen VerkehrstrĂ€gern. Der Online-Abschluss ĂŒber die sehr strukturiert aufgebaute InternetprĂ€senz ist problemlos möglich, alle nötigen Informationen stehen verstĂ€ndlich aufbereitet zur VerfĂŒgung. Wer den Abschluss nicht online tĂ€tigen möchte, kann zunĂ€chst eine Beratung seines ReisebĂŒros in Anspruch nehmen. Die European Reiseversicherung sorgt mit ihren Gebietsleitungen vor Ort dafĂŒr, dass ReisebĂŒros ĂŒber die neuesten Angebote stets bestens informiert sind. Dieser Außendienst greift auch fĂŒr die so wichtigen Firmenkunden, die ein maßgeschneidertes Angebot von der European Reiseversicherung fĂŒr ihre individuellen Mitarbeiterreisen erhalten.

Maßgeschneiderte Lösungen fĂŒr jeden Bedarf

Die ERV bietet zunĂ€chst Versicherungen fĂŒr einmalige Reisen an, sie hat allerdings auch einen umfassenden Versicherungsschutz als Jahrespolice im Portfolio. Das ist besonders interessant wie Reisende, die hĂ€ufig unterwegs sind. Alle Tarife sind mit oder ohne Selbstbeteiligung abzuschließen, dadurch nimmt der Versicherte unmittelbar Einfluss auf die Höhe der VersicherungsprĂ€mie. FĂŒr jede Versicherung kann die Versicherungssumme individuell festgelegt werden, damit sind Reisen zwischen 2.000 Euro und 10.000 Euro pro Reiseereignis entsprechend dem Reisepreis zu versichern. Der Storno-Schutz deckt den ReiserĂŒcktritt und den Reiseabbruch ab, die Ausdehnung des Versicherungsschutzes auf 20 zusĂ€tzliche StornogrĂŒnde ist bei der European Reiseversicherung problemlos möglich. Der Tarif Reise-Schutz schließt eine Auslandskrankenversicherung und eine GepĂ€ckversicherung ein, der Komplett-Schutz geht mit höheren Versicherungssummen noch einen Schritt weiter und bietet eine Premiumabsicherung fĂŒr alle, die hĂ€ufig unterwegs sind. Firmenkunden dagegen profitieren bei der European Reiseversicherung vor allem von der einfachen Abrechnung. Hier sind alle Mitarbeiter zu versichern, die auf Reisen gehen, einzelnen Namensnennungen sind nicht erforderlich. Die Rechnungsstellung erfolgt einmalig per Jahrespolice, das sorgt fĂŒr die erforderliche Transparenz in der Abrechnung.

Ein Blick auf die Testergebnisse

Die European Reiseversicherung wird in Deutschland von den großen Institutionen Stiftung Warentest und Öko-Test regelmĂ€ĂŸig im Test betrachtet. Erst im Januar 2012 veröffentlichte Finanztest die aktuellen Testergebnisse der Privatreiseversicherung. Hier konnte sich die ERV auf einem guten dritten Platz behaupten, Stiftung Warentest verlieh das PrĂ€dikat „Gut“. Als Versicherter hat man so das solide GefĂŒhl, einen guten und gĂŒnstigen Versicherungsschutz abzuschließen.

Die ERV im Vergleich zur Konkurrenz

Das Testergebnis von Stiftung Warentest sollte sich im Idealfall in einer guten Platzierung im Versicherungsvergleich wiederfinden. Welche Position die European Reiseversicherung im Vergleich mit anderen Gesellschaften einnimmt, zeigt ein Blick auf den Vergleichsrechner. Der Tarifrechner ist unter dem blauen Button „Zum Versicherungsvergleich“ zu finden. Der Online-Abschluss ist ebenfalls möglich.

HĂ€ufig Gestellte Fragen

Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

Eine Reiseabbruchversicherung ĂŒbernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren GrĂŒnden vorzeitig abgebrochen werden muss.

Wann tritt die Versicherung in Kraft?

Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren GrĂŒnden vorzeitig beendet werden muss. Zu den GrĂŒnden gehören unter anderem Krankheit, SchĂ€den am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen TĂ€tigkeit (meist nur gĂŒltig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust wĂ€hrend der Reise. Entsprechend eines Urteils des Kölner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verlĂ€ngerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

Welche Kosten werden von der Versicherung ĂŒbernommen?

Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch schĂŒtzt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu gehören unter anderem nicht beanspruchte Übernachtungen im Hotel oder auch RĂŒckreisekosten. Optional kann auch eine EntschĂ€digung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten fĂŒr eine spĂ€tere RĂŒckreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls können in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Welche Bedingungen gelten fĂŒr den Abschluss einer solchen Versicherung?

Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der ReiserĂŒcktrittsversicherung sowie fĂŒr mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte möglichst spĂ€testens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen fließt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzufĂŒhren.

Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

Vor allem fĂŒr preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. FĂŒr Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die Höhe des Beitrags im Vergleich zum tatsĂ€chlichen Schaden oft in keinem VerhĂ€ltnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte hĂ€ufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Reise-Versicherungen im Vergleich