Reise-Versicherungen vergleichen
und bis zu 86,4% sparen

 Deutschlands großer Preisvergleich

¬†Jetzt¬†Marktf√ľhrer + Testsieger vergleichen

100% Weiterempfehlung

Bawag Masercard Reiseversicherung

Die BAWAG Mastercard Reiseversicherung sch√ľtzt den Inhaber einer MasterCard auf weltweiten Reisen.

Geltungsbereich

  • versicherte Personen: BAWAG MasterCard-Inhaber mit st√§ndigem Wohnsitz in √Ėsterreich
  • weltweite Reisen¬†

Versicherungsleistungen

  • im Notfall: Informationsbeschaffung √ľber √Ąrzte, Apotheken, Ambulanzen und Krankenh√§user am Aufenthaltsort
  • bei station√§rem Aufenthalt (aufgrund Unfall oder pl√∂tzlicher Krankheit)
    • Transportkosten zum Krankenhaus
    • Verlegung in anderes Krankenhaus
    • zus√§tzliche Transportkosten nach √Ėsterreich
  • ‚Äěnotwendiger‚Äú R√ľcktransport
    • bei Lebensgefahr und
    • falls keine angemessene Auslandsheilbehandlung m√∂glich ist
  • erforderliche Sanit√§tsfl√ľge nur innerhalb Europas und aus den Mittelmeeranrainerstaaten (Ausnahme: Albanien und Libyen)
  • Kosten eines Krankenbesuchs
    • bei mehr als 10-t√§gigem station√§rem Aufenthalt
    • f√ľr eine Person
    • Hin- und R√ľckreisekosten
    • Hotel√ľbernachtungskosten (inkl. Fr√ľhst√ľck) bis zu 37,79 ‚ā¨ f√ľr max. 10 Tage
  • √úberf√ľhrungskosten Verstorbener zur √∂sterreichischen Begr√§bnisst√§tte
  • Vorschussleistung
    • bei station√§rer Behandlung
    • bis zu 872,07 ‚ā¨
    • innerhalb eines Monatsnach Reiseende r√ľckzahlbar
  • Rechtsvertretungskosten
    • in Zivilsachen
    • bis zu 1.235,44 ‚ā¨
    • nicht bei Sch√§den in Zusammenhang mit Motorfahrzeug

Versicherungsausschl√ľsse

  • keine √úbernahme von Behandlungskosten
  • Krieg, Terrorismus, innere Unruhen, Kernenergie, ‚ÄěVerf√ľgungen von hoher Hand‚Äú, Erdbeben
  • psychische und chronische Erkrankungen
  • Schwangerschaft
  • Vorhersehbarkeit des Schadensfalls
    • ¬†z. B. bei Alkohol- und Drogenkonsum
  • vors√§tzliche Schadensherbeif√ľhrung
  • Teilnahme an Sportwettk√§mpfen

Versicherungsprämie

  • in der Jahresgeb√ľhr der BAWAG MasterCard (23,93 ‚ā¨) enthalten
  • BAWAG MasterCard Gold: dreifacher Versicherungsschutz (Jahreskartengeb√ľhr 59,20 ‚ā¨)

Anbieter vergleichen & Kosten berechnen

Zu jedem Bedarf steht die passende Reiseversicherung zur Verf√ľgung. Ein umfassender Vergleich der Versicherungsleistungen l√§sst sich anhand eines Tarifrechners vornehmen. Mit unserem Tarifrechner, zu dem Sie √ľber den blauen Button ‚ÄěZum Versicherungsvergleich‚Äú gelangen, k√∂nnen Sie die g√ľnstigste Reiseversicherung ausw√§hlen.

anbieter_page.php

 


 

Die BAWAG Mastercard Reiseversicherung sch√ľtzt den Inhaber einer MasterCard auf weltweiten Reisen.

Geltungsbereich

Versichert sind alle BAWAG MasterCard-Inhaber mit st√§ndigem Wohnsitz in √Ėsterreich auf weltweiten Reisen ohne zus√§tzliche Versicherungspr√§mie.

Versicherungsleistungen

Im Notfall beschafft die Alarmzentrale der IPA (Inter Partner Assistance), √ľber die die BAWAG Mastercard Reiseversicherung abgewickelt wird, Informationen √ľber Arzt-, Krankenhaus-, Apotheken- und Ambulanzadressen am Aufenthaltsort des Versicherten. Erfordert eine Unfallverletzung oder eine pl√∂tzliche Krankheit einen station√§ren Klinikaufenthalt, tr√§gt die BAWAG MasterCard Versicherung die Transportkosten zum Krankenhaus oder den Transport in ein zur Behandlung geeignetes Krankenhaus sowie nach station√§rer Behandlung eventuelle Zusatzkosten f√ľr einen R√ľcktransport mittels Linienfluges nach √Ėsterreich. Bei medizinischer ‚ÄěNotwendigkeit‚Äú √ľbernimmt die Versicherung den R√ľcktransport in ein wohnortnahes Krankenhaus, falls im Ausland eine angemessene Heilbehandlung nicht m√∂glich ist. Krankentransporte mittels Sanit√§tsflugzeug erfolgen aus allen europ√§ischen und Mittelmeer-Anrainerstaaten (mit Ausnahme von Libyen und Albanien). Bei einem l√§nger als 10 Tage dauernden Krankenhausaufenthalt √ľbernimmt die IPA f√ľr eine vom Karteninhaber benannte Person die f√ľr einen Krankenhausbesuch erforderlichen Reisekosten sowie Hotel√ľbernachtungskosten (einschlie√ülich Fr√ľhst√ľck) bis 37,79 ‚ā¨ f√ľr bis zu 10 Tage. Eine aufgrund lebensbedrohender Erkrankung oder Tod notwendige R√ľckreise tr√§gt die BAWAG MasterCard Reiseversicherung die R√ľckreisemehrkosten (maximal Touristenklasse). Auch die Kosten der √úberf√ľhrung Verstorbener zur √∂sterreichischen Begr√§bnisst√§tte tr√§gt die Versicherung. Zur Sicherstellung station√§rer Behandlungen oder bei Notf√§llen leistet die BAWAG MasterCard Versicherung einen Vorschuss von bis zu 872,07 ‚ā¨, der innerhalb eines Monats nach Reiseende zur√ľckzuerstatten ist. Rechtsvertretungskosten in Zivilf√§llen tr√§gt die Versicherung bis 1.235,44 ‚ā¨, soweit es sich nicht um einen Schaden im Zusammenhang mit einem Motorfahrzeug handelt. Bei Verlust oder Diebstahl von Reisepapieren, Geld oder Personaldokumenten stellt die IPA jegliche Information bereit, die zur Wiedererlangung erforderlich ist.

Versicherungsausschl√ľsse

Die BAWAG MasterCard Reiseversicherung √ľbernimmt keine Behandlungskosten. Sie gew√§hrt keinen Versicherungsschutz bei Sch√§den, die unmittelbar oder mittelbar durch Kriegsereignisse, Terrorismus, innere Unruhen, Kernenergie, ‚ÄěVerf√ľgungen von hoher Hand‚Äú oder Erdbeben bewirkt werden. Auch bereits vorhandene Krankheiten sowie psychische und chronische Erkrankungen Schwangerschaften stellen keinen Leistungsgrund dar. Eine Kosten√ľbernahme durch die Bawag Mastercard Reiseversicherung erfolgt auch dann nicht, wenn der Karteninhaber (z. B. bei Alkohol- oder Drogenkonsum) den Schadenfall mit gro√üer Wahrscheinlichkeit h√§tte vorhersehen k√∂nnen oder wenn er den Schaden vors√§tzlich verursacht hat. Kostenersatz erfolgt au√üerdem nicht bei Teilnahme an Sportwettk√§mpfen und ihren Vorbereitungen.

Versicherungsprämie

Die Versicherungspr√§mie ist bereits in der Jahresgeb√ľhr f√ľr die BAWAG MasterCard von 23,93 ‚ā¨ enthalten. Einen verdreifachten Reiseschutz beinhaltet die BAWAG MasterCard Gold, die f√ľr j√§hrlich 59,20 ‚ā¨ erh√§ltlich ist.

Versicherungsbedingungen

Weitere Informationen und Versicherungsbedingungen sind ersichtlich unter http://www.bawagpsk.com/BAWAG/PK/KK/KA/1346/Karten_Auf_einen_Blick.html sowie unter http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=de&ie=UTF-8&lrz=1T4ADRA_deDE489&q=bawag+mastercard+reiseversicherung.

Häufig Gestellte Fragen

Was ist eine Reiseabbruchversicherung?

Eine Reiseabbruchversicherung √ľbernimmt all die Kosten, die entstehen, wenn eine Reise aus unvorhersehbaren Gr√ľnden vorzeitig abgebrochen werden muss.

Wann tritt die Versicherung in Kraft?

Die Versicherung tritt immer dann in Kraft, wenn eine Reise aus nicht absehbaren Gr√ľnden vorzeitig beendet werden muss. Zu den Gr√ľnden geh√∂ren unter anderem Krankheit, Sch√§den am Eigentum durch Elementargewalten (z. B. Sturm), die Aufnahme einer beruflichen T√§tigkeit (meist nur g√ľltig, wenn der Versicherte bei Vertragsabschluss arbeitslos war) oder auch ein eventueller Arbeitsplatzverlust w√§hrend der Reise. Entsprechend eines Urteils des K√∂lner Landgerichts ist auch ein unverschuldeter verl√§ngerter Aufenthalt (z. B. aufgrund eines Unfalls) als Grund anzusehen, da die Reiseleistung dann nicht mehr genutzt werden kann.

Welche Kosten werden von der Versicherung √ľbernommen?

Der Abschluss einer Reiseabbruchversicherung ist deshalb so von Bedeutung, weil sie den Versicherten vor den Kosten bei einem vorzeitigen Reiseabbruch sch√ľtzt. In der Regel zahlt der Versicherer den Wert des Resturlaubs. Hierzu geh√∂ren unter anderem nicht beanspruchte √úbernachtungen im Hotel oder auch R√ľckreisekosten. Optional kann auch eine Entsch√§digung im Vertrag vereinbart werden, wenn der Versicherte im Urlaub Opfer einer Straftat wird. Auch Mehrkosten wie Unterbringungskosten oder Kosten f√ľr eine sp√§tere R√ľckreise im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls k√∂nnen in den Versicherungsschutz eingebunden werden. Generell sind die Kostenerstattungen allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

Welche Bedingungen gelten f√ľr den Abschluss einer solchen Versicherung?

Die Versicherung kann entweder allein oder im Rahmen der Reiser√ľcktrittsversicherung sowie f√ľr mehrere Personen gleichzeitig abgeschlossen werden. Der Abschluss sollte m√∂glichst sp√§testens 15 bis 30 Tage vor Antritt der Reise erfolgen. Der Versicherungsbeitrag errechnet sich vor allem nach dem Reisepreis, aber auch die Anzahl der versicherten Personen flie√üt in die Berechnung mit ein. Je nach Anbieter kann im Schadenfall auch eine Selbstbeteiligung anfallen, weshalb es sinnvoll ist, vor Vertragsabschluss einen Preisvergleich durchzuf√ľhren.

Wann lohnt sich der Abschluss dieser Versicherung?

Vor allem f√ľr preisintensive Reisen ist die Versicherung besonders lohnenswert. F√ľr Reisen von geringem Wert ist sie nur selten wirklich sinnvoll, da die H√∂he des Beitrags im Vergleich zum tats√§chlichen Schaden oft in keinem Verh√§ltnis steht. Sinnvoll ist eine solche Versicherung auch dann, wenn der Versicherte h√§ufig Reisen antritt. In diesem Fall lohnt sich sogar der Abschluss eines Jahresvertrags.

Reise-Versicherungen im Vergleich